SPD in Langgöns

Zukunft gemeinsam gestalten!

Anja Asmussen

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie von unserem Informationsangebot Gebrauch machen! Wir arbeiten für die Bürgerinnen und Bürger in Cleeberg, Dornholzhausen, Espa, Lang- Göns, Niederkleen und Oberkleen. Dadurch ist Langgöns stark und sozial.

Bei der Gestaltung unserer Region vertrauen wir gerne auf Ihren Rat und Ihre Mitarbeit. Kontakte können Sie über unsere Mitglieder in den Vorständen und kommunalen Gremien oder über die Kontaktseite zu uns aufnehmen. Gerne begrüßen wir Sie auch auf unseren Veranstaltungen.

Herzlichst

Ihre Anja Asmussen

Vorsitzende

SPD-Bundestagskandidat Felix Döring kommt am 26. Juni nach Langgöns!
Felix Döring

Der Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis 173, Felix Döring, wird sich am 26. Juni in Langgöns vorstellen. Döring ist 30 Jahre alt und wohnt in Pohlheim. Die Wahlen zum Deutschen Bundestag werden am 26. September stattfinden, und der Wahlkreis 173 reicht von Langgöns über Gießen bis nach Alsfeld.

Bereits im Mai startete Felix Döring seine Kampagne, um überall bekannt zu werden. Er wird am Samstag den 26. Juni um 15 Uhr in Lang-Göns vor dem Bürgerhaus sprechen und den Menschen für Fragen zur Verfügung stehen.

Besonders einsetzen möchte sich Felix Döring im Deutschen Bundestag für ein Ende von grundlos befristeten Arbeitsverhältnissen, für kostenlose Bildung von der Kita bis zum Meister, für flächendeckende Tarifverträge, schnelles Internet auf dem Land und einen Mindestlohn von 12 Euro. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich ein Bild vom Kandidaten zu machen. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Nominierung für dritte Amtszeit: SPD kürt Anita Schneider
Anita Schneider bewirbt sich bei der SPD um ein Mandat fürs Landratsamt bis 2028 - und bekommt 100 Prozent Zustimmung.

100 Prozent Zustimmung auf dem Parteitag - für die SPD in Landkreis und Stadt Gießen ist klar: Anita Schneider soll ihre Arbeit als Landrätin fortsetzen.

Parteichef Frank-Tilo Becher nannte Anita Schneider »das beste Angebot für die Menschen im Landkreis bei der Wahl am 26. September«. Sie sei »die stärkste Zukunftsoption«, damit die Politik im Kreis Gießen eine sozialpolitische Handschrift behalte. Auch der frühere SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel warb für Schneider: Sie könne zuhören und gestalten - und sie habe Charakterstärke: »Bei ihr weiß man immer, woran man ist.«

SPD-Antrag zur Geschwindigkeitsreduzierung auf der K362 im Bereich des Neubaugebietes "Riebäcker" im OT Oberkleen
Gerald R. Dörr

Die SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung Langgöns beantragt:

Der Gemeindevorstand wird damit beauftragt, sich nochmals intensiv für eine Geschwindigkeitsreduzierung auf der K362 im Bereich des Baugebietes „Riebäcker“ einzusetzen. Dazu soll noch einmal ein entsprechender Antrag an das Hessen-Mobil Verkehrsmanagement gerichtet werden. Der Landkreis Gießen ist zur Unterstützung ebenfalls in den Vorgang zu involvieren.